weather-image
16°

Zulauf ungebrochen

Saalepark erfreut sich riesiger Beliebtheit

WALLENSEN. Selbst an den schönsten Sommertagen in langen Hitzeperioden war es auf dem Parkplatz am ehemaligen Wallenser Freibad fast nie so voll wie in den letzten Wochen. Seitdem der Saalepark am 18. August nach der rund zweimonatigen Bauzeit seine Pforten öffnete, ist dieser für Menschen aus der Region und darüber hinaus zu einem attraktiven Anlaufpunkt geworden.

veröffentlicht am 18.09.2018 um 14:53 Uhr
aktualisiert am 18.09.2018 um 16:40 Uhr

Hunderte von Besucher kommen regelmäßig in den Saalepark. Besonders viele waren es aber beim jetzigen Kinderflohmarkt. foto: gök
Avatar2

Autor

Christian Göke Reporter
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Möglich wurde das nur durch den Gewinn bei der radio-ffn-Aktion „Traumspielplatz“, wo der Flecken Salzhemmendorf gewinnen konnte und so der Traumspielplatz auf dem Gelände des ehemaligen Freibades in Wallensen aufgebaut wurde. Derzeit ist noch in Klärung, wie das Gelände in Zukunft neben der Gemeinde unterhalten wird. In den letzten Monaten haben sich schon viele Ehrenamtliche im Saalepark eingebracht.

Am vergangenen Wochenende fand erstmals auch ein Kinderflohmarkt statt, wo Hunderte von Besuchern auf das Gelände strömten und dort die Kassen der Kinder klingeln ließen. Die Organisatoren Arnika Stapel und Sandra Schumacher freuten sich aber auch darüber, dass die aufgestellte Spendendose so ordentlich gefüllt wurde. In der Zukunft soll das Gelände noch attraktiver gestaltet werden, damit auch weiterhin so viele Besucher den Weg in die Region finden. Salzhemmendorfs Gemeindebürgermeister Clemens Pommerening verschaffte sich beim Kinderflohmarkt selber noch einen Überblick von der Veranstaltung und war aufgrund des Besucheransturms ganz begeistert.

„Mit so einem großen Zulauf haben wir im Leben nicht gerechnet. So wie es aussieht, werden wir so einen Kinderflohmarkt im Frühjahr gerne wiederholen“, zog Arnika Stapel ein sehr positives Fazit.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?