weather-image
12°
Verein „Kuki“ lädt nach Marienau ein

Rocknacht gibt lokalen Bands eine Bühne

Coppenbrügge (red). Die 16. Auflage der Coppenbrügger Rocknacht am Samstag, 5. Februar, verspricht wieder eine rundum gelungene Sache zu werden: Zu den Bands, die in der Mehrzweckhalle Marienau abrocken (Einlass ab 18 Uhr), gehören „Sushi Blub Fish“, „Aram Chaos“, „Zehn vor Zehn“ und „Behind A Starless Sky“. Eingeladen hat der Verein für Kultur und Kinder (Kuki) gemeinsam mit der Coppenbrügger Jugendpflege. Die Band Sushi Blub Fish wurde Anfang 2008 von vier Jungs aus dem Raum Hameln/Hessisch Oldendorf gegründet. Musikalisch geht das Quartett in Richtung Ami-Punkrock/Nu-Rock der Neuzeit, wobei sich die Band ausschließlich mit deutschen Texten ausdrückt.

veröffentlicht am 30.01.2011 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 31.10.2016 um 18:21 Uhr

Mit dabei: Zehn vor Zehn
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Behind A Starless Sky stehen seit 2010 für Groove und Dynamik im Hardcore und Metal-Bereich. Musik, bei der keiner stehen bleibt, wenn außergewöhnliche Riffs und fette Breakdowns sich an eingängige Refrains reihen.

Die Songs von Aram Chaos bestehen aus interessanten und komplexen Rhythmen mit sich wild jagenden Instrumentalparts, die den Hörer nicht überstrapazieren. Karten im Vorverkauf für sieben Euro gibt es im Rathaus, im Jugendtreffpunkt Coppenbrügge und bei Kuki.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt