weather-image

R.W. Corner mit Band im Woodstore

Rock und Blues gegen Festtags-Langeweile

Coppenbrügge (gro). „Das Wichtigste ist der Spaß am Spielen“, so das Motto von Rüdiger Warnecke mit seiner R.W. Corner Acoustic Band – und das stellten sie am Tag nach Weihnachten eindrucksvoll in ihrem Konzert unter Beweis. Blues, Funkyblues, West Coast und Rockmusik aus dem England der Sixties bestimmten die Musik. Hauptsache, es groovt, und da war es dann auch völlig normal, dass die Songs etwas anders klangen, abgestimmt auf das Feeling der Musiker und des Publikums.

veröffentlicht am 29.12.2012 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 29.10.2016 um 22:21 Uhr

270_008_6073780_lkcs101_2912_1_.jpg
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Frei bewegten sich die Musiker in ihren Arrangements mit interessanten und virtuosen Soli, und das gefiel den Gästen besonders nach den Tagen der Besinnlichkeit.

Er sei gekommen, um der Langeweile ein Ende zu setzen und gute Musik zu hören, so Gast Jürgen Hein. Und Marion Strate: „Ich verpasse hier nach Möglichkeit nicht ein einziges Konzert, denn die einzigartige Atmosphäre ist unnachahmlich.“

Martina Leuschner und Jutta Angerstein wohnen gleich nebenan. Für beide steht fest: „Dieses Ambiente, die Musik und die Nähe zu den Musikern, Erinnerung an alte Zeiten – kann es etwas Schöneres geben? Dabei dann auch noch nette Leute kennenzulernen, die auf gleicher Wellenlänge leben?!“

Nachbar Helmut Schönke war das erste Mal bei einem Konzert in der Gartenstraße dabei. Bisher habe er das immer nur gesehen und vor allen Dingen gehört. „Jetzt wollte ich live dabei sein – und es ist toll.“

Rüdiger War-necke (links) und seine Band vertreiben den möglichen Festtags-Blues mit ihren Songs.

Foto: gro



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt