weather-image
15°

Kaum wiederzuerkennen: Museumsshop präsentiert sich nach Umbau

Ritter ziehen in die Burg ein

Coppenbrügge. Es riecht angenehm nach Holz und frischer Farbe. Die Ritter, die Dinosaurier und die weißen Tiger haben ihren Platz in einer der neuen Vitrinen eingenommen. Aus einem Tonkrug schauen Feenstäbe hervor, und Bücher über Ritter und Schlösser ziehen im oberen Fach einer anderen Vitrine die Blicke auf sich. Kleine Lampen rücken das Warensortiment in ein heimeliges Licht. Auch die Tonkrüge mit dem Coppenbrügger Wappen, die Bücher über Coppenbrügge und die nostalgischen Gläser werden dezent angestrahlt. Kaum wiederzuerkennen ist der Museumsshop, der nach monatelanger Neugestaltung kürzlich eröffnet wurde.

veröffentlicht am 03.06.2013 um 21:00 Uhr
aktualisiert am 29.10.2016 um 12:21 Uhr

270_008_6388667_lkcs103_0406.jpg


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt