weather-image
26°

Coppenbrügge wählt Standorte für neue Anlagen aus

Rat will Windrad-Bau begrenzen

COPPENBRÜGGE. Langfristig wird es weniger Windräder in Coppenbrügge geben – zumindest, wenn der Flächennutzungsplan in Kraft tritt, der aktuell für Coppenbrügge vorgesehen ist. Der Flächennutzungsplan regelt, wo in der Gemeinde auf lange Sicht Windenergieanlagen stehen werden. In der jüngsten Gemeinderatssitzung stimmten alle Ratsmitglieder dem vorgestellten Konzept des Planungsbüros Reinold und der Planungsgruppe Umwelt zu. Wenn es in den nächsten Monaten keine gewichtigen Einwendungen dagegen gibt, könnte der Rat dem Flächennutzungsplan Ende des Jahres endgültig grünes Licht geben.

veröffentlicht am 23.02.2017 um 17:16 Uhr
aktualisiert am 23.02.2017 um 20:11 Uhr

270_0900_34002_lkcs_Konzentrationsflaechen_Windenergie_C.jpg
Maike Lina Schaper

Autor

Maike Lina Schaper Reporterin zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Kommentare
Kontakt
Redaktion
E-Mail: redaktion@dewezet.de
Telefon: 05151 - 200 420/432
Anzeigen
Anzeigen (Online): Online-Service-Center
Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
Abo-Service
Abo-Service (Online): Online-Service-Center
Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt
X
Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

Noch kein Digital-Abo?