weather-image
22°

Rat stimmt mehrheitlich für Hallenbad-Sanierung

Salzhemmendorf (hen). Die Salzhemmendorfer Schwimmhalle bleibt erhalten: Mit 13 Ja-Stimmen, viermal Nein und acht Enthaltungen hat der Rat nach schier endloser Debatte am Mittwochabend  die Sanierung des Bades mit Mitteln aus dem Konjunkturpaket II beschlossen.

veröffentlicht am 14.05.2009 um 12:11 Uhr
aktualisiert am 02.11.2016 um 06:21 Uhr

Schwimmbad
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Salzhemmendorf (hen). Die Salzhemmendorfer Schwimmhalle bleibt erhalten:

Mit 13 Ja-Stimmen, viermal Nein und acht Enthaltungen hat der Rat nach schier endloser Debatte am Mittwochabend die Sanierung des Bades mit Mitteln aus dem Konjunkturpaket II beschlossen.

Mit dem Nachtragshaushalt wird die Verwendung der Mittel aus dem Konjunkturpaket II geregelt. Unter den Maßnahmen ist auch die Sanierung des Hallenbades. Die Beratung in den verschiedenen Gremien hatte biszuletzt für heftige Debatten gesorgt - so auch noch einmal zum Abschluss in der Ratssitzung im Ratskeller Salzhemmendorf, zu der überraschend wenig Bürger gekommen waren. Immerhin ging es um die Zukunft des Schwimmbades.  Selbst die Kritiker betonten, dass sie nicht grundsätzlich gegen die Schwimmhalle seien. Schelte gab es vielmehr vor allem aus den Reihen der SPD für die Verwaltung, die auch zur Ratssitzung noch kein detailliertes Zahlenwerk habe vorlegen können. Hauptkritik von Friedrich-Wilhelm Knust, CDU-Fraktionsvorsitzender und Finanzausschussvorsitzender, war die fehlende Finanzierung der Gesamtsumme. "Was die Sanierung am Ende kosten wird, weiß niemand. Zunächst sind nur 400000 Euro sicher finanziert." Haupttenor der Befürworter war, dass es sich um eine einmalige Chance handele, die es so schnell nicht wieder geben werde.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare