weather-image
19°

Tatort NP-Parkplatz in Oldendorf / 42-Jährige zieht sich Verletzung zu / Täter maskiert sich mit Mütze

Räuber überfällt Frau – er wollte ihre Tasche

Oldendorf (ube). Auf dem Parkplatz des NP-Marktes in Oldendorf ist Dienstagabend um 19.05 Uhr eine Frau überfallen worden. Der Täter hatte es auf die Handtasche der 42-Jährigen abgesehen. Das Opfer trug eine schmerzhafte Verletzung am rechten Daumen davon. Die Polizei fahndet nach einem 25 bis 30 Jahre alten hellhäutigen, schlanken und zirka 1,70 Meter großen Mann. Um nicht erkannt zu werden, hatte sich der Kriminelle eine Wollmütze tief ins Gesicht gezogen.

veröffentlicht am 21.10.2009 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 01.11.2016 um 20:21 Uhr

270_008_4189352_lkcs108_22.jpg


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt