weather-image
11°

Niedersachsens Finanzminister Reinhold Hilbers macht in Bisperode Wahlkampf für den CDU-Kandidaten

„Peschka ist ein Mann mit guten Ideen“

BISPERODE. Geld hatte der niedersächsische Finanzminister Reinhold Hilbers (CDU) zwar nicht im Gepäck für Hans-Ulrich Peschka, den CDU-Kandidaten und amtierenden Bürgermeister von Coppenbrügge, aber der Minister war nach Bisperode gekommen, um Peschka im Kampf um die Stimmen für die Bürgermeisterwahl am 26. Mai beizustehen. Aber Hilbers warb bei den gut 30 Zuhörern in der Eppershalle in Bisperode auch darum, am selben Tag auch zur Europawahl zu gehen und dabei die Stimme unbedingt, wenn schon nicht für die CDU, so doch auf jeden Fall für eine der etablierten demokratischen Parteien abzugeben.

veröffentlicht am 12.05.2019 um 15:42 Uhr

Hans-Ulrich Peschka mit einem großen Teil der Jugendfeuerwehr von Bisperode. Foto: wft

Autor:

Wolfhard F.Ttruchseß


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt