weather-image
15°

Helfer hatten beim Umwelttag allerhand zu tun / Kaum Verunreinigungen am Ortsrand / Waldbad fit für die Saison

Osterwald präsentiert sich wieder im neuen Glanz

Osterwald (haf). Die gute Nachricht verkündete gleich zu Beginn des Osterwalder Umwelttages Hans-Joachim Höflich in Vertretung des Ortsbürgermeisters als Einsatzleiter bei der Osterwalder Frühjahresputzaktion, zu der der Ortsrat eingeladen hatte. „Die Müllaktion am Ortsrand rund ums Dorf können wir definitiv vergessen. Ich hab’s mir gerade noch einmal angesehen. Da ist nichts.“ Und das hätte es noch nie gegeben, lobte Höflich.

veröffentlicht am 01.04.2009 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 02.11.2016 um 09:41 Uhr

270_008_4085165_lkcs112_02.jpg
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Für die weiteren Aktionen war diese Erleichterung sehr willkommen, denn Ute Rute, die Sprecherin beim Verkehrsverein hatte einen um-fangreichen Einsatzplan vorbereitet. Anlagen am Dorfgemeinschaftshaus, auf dem Wanderparkplatz, am Friedhof, am Juliusbrunnen und am südlichen Ortsrand waren geplant. Hecken und Büsche mussten geschnitten, Unkraut beseitigt, Stiefmütterchen gepflanzt, Beete mit Mulch abgedeckt und Apfelbäume gerichtet werden. Mit einem Fahrzeug vom Bauhof sorgte Höflich für die Logistik. Als Lohn der harten Arbeit gab es anschließend Bratwurst am Waldbad. Dort hatte eine weitere Putztruppe Vorbereitungsarbeiten für die kommende Badesaison ausgeführt. „Das Waldbad und das Dorf können sich nun wieder den Besuchern und Einheimischen im neuen Glanz präsentieren“, freute sich Höflich.

Die Osterwalder „haben fertig“. Der Frühling kann kommen. Auch die jungen Apfelbäume am Ortsrand wurden beim Umwelttag von Rico Paetz, Mathias Einax, Sigrid Vesterling, Jürgen Rute (v. li.) geschnitten und gerichtet.

Foto: haf.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?