weather-image

Bürger fragt: Wie sollen die Betroffenen künftig von Osterwald nach Oldendorf kommen?

Ortswehr-Verlegung sorgt für Ärger

SALZHEMMENDORF. Größtenteils einstimmig – Rückstellung von jährlich 100 000 Euro über den Zeitraum von zehn Jahren für die Neuanschaffung von Fahrzeugen – bei einer Gegenstimme hat der Rat des Fleckens Salzhemmendorf am Donnerstagabend die Beschlüsse zur Zukunft der Salzhemmendorfer Feuerwehr gefasst. Reibungslos verlief der Tagesordnungspunkt nicht.

veröffentlicht am 28.09.2018 um 17:03 Uhr
aktualisiert am 28.09.2018 um 21:20 Uhr

Das Feuerwehrhaus in Oldendorf ist sichtlich in die Jahre gekommen. Es soll nahe der Grundschule durch ein neues Gebäude mit sieben Stellplätzen für die Fahrzeuge der Ortswehren Oldendorf, Benstorf und Osterwald ersetzt werden. Foto: Dana
Avatar2

Autor

Burkhard Reimer Reporter


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt