weather-image
20°

Haus an der Stadtmauer erweitert sein Angebot

Ort der Begegnung

Wallensen. Den ganzen Nachmittag war es auf dem Gelände des Hauses an der Stadtmauer ein Kommen und Gehen. Ganz so, wie sich der Dorfkultour-Vorsitzende Karl-Heinz Grießner es sich schon oft gewünscht hat: Das Haus an der Stadtmauer als Ort der Begegnung. Grund für den vielen Besuch war die zweite Wallenser Pflanzenbörse. Gartenliebhaber konnten hier ihre Pflanzen zum Tausch anbieten, wovon doch viele Gebrauch machten.

veröffentlicht am 11.10.2013 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 29.10.2016 um 03:41 Uhr

270_008_6659660_lkcs105_1110.jpg
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Annette Nickel hatte in vielen Stunden Arbeit sogar Samen gesammelt und in eigens dafür gebastelten und mit Bildern versehenen Heftchen die Samen auf dem Hof des Hauses angeboten.

Aber auch Besucher, die keine Pflanze haben wollten, waren zum Verweilen eingeladen. Bei leckeren Torten und Kuchen konnten sie sich auch zu verschiedenen Gartenthemen austauschen. Zeitgleich bot Heinrich Meier eine Wanderung durch die Region an, die auch von einigen wahrgenommen wurde. Nach der Rückkehr konnten sich noch alle Wanderer mit Würstchen vom Grill stärken.gök



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?