weather-image
22°

Nicht nur im Internet, sondern auch auf dem Land zu Hause

Diedersen (wft). Die Piraten-Partei hat ihren Werbespot zur Landtagswahl 2013 auf dem Rittergut in Diedersen gedreht. Mit dem ländlichen Bildmotive wollen die die Piraten zeigen, dass sie in ganz Niedersachsen zu Hause sind und nicht nur im Internet

veröffentlicht am 30.08.2012 um 16:42 Uhr
aktualisiert am 30.10.2016 um 03:21 Uhr

Mal ernst, mal lächelnd mimt Wilken v. Hake in Diedersen ein Gespräch mit Torben Friedrich (re.), dem Landtagskandidaten der Piraten im Wahlkreis 36, vor der Kamera ein informatives Gespräch für den geplanten Werbespot der Partei.
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Diedersen (wft). Die Piraten-Partei hat ihren Werbespot zur Landtagswahl 2013 auf dem Rittergut in Diedersen gedreht.  Mit dem ländlichen Bildmotive wollen die die Piraten zeigen, dass sie in ganz Niedersachsen zu Hause sind und nicht nur im Internet

„Wir wollen zeigen, dass bei uns Tradition und Moderne miteinander verknüpft sind und sich ländliches Leben und moderne Energiequellen, wie die Fotovoltaik-Module auf den umliegenden Dächern, gut miteinander harmonieren“, sagt Carsten Bätge, Projektleiter des Werbespots in der Piratenpartei Niedersachsen.

Dass ausgerechnet in Diedersen ein Teil des Piraten-Spots gedreht wird, verdankt Landtagskandidat Torben Friedrich seiner ganz persönlichen Bewerbung mit Fotos von dem kleinen Ort mit seinem bäuerlichen Charakter bei der Partei, wie er berichtet. „Das passte zu unserem Vorhaben, die Piraten als eng mit dem Land verbunden darzustellen“, erklärt der Kandidat, der mit seinem Platz 6 auf der Landesliste beste Aussichten hat, mit seinem jugendlichen Alter von 25 Jahren in den Landtag einzuziehen.

So richtig erfreut ist Hausherr Wilken v. Hake über den Drehort nicht. „Ich bin durch und durch CDU-Mann“, erklärt er auf die Frage, weshalb auf seinem Hof gedreht wird. „Aber deshalb können die hier trotzdem ihre Aufnahmen machen.“

Mehr zu dem Dreh und warum sich partout kein Pferd für den Spot auftreiben ließ, lesen Sie in der Dewezet.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare