weather-image
23°

Firmen haben Interesse an Acker an der Alten Heerstraße

Neue Märkte neben der B1

COPPENBRÜGGE. Noch ist hier Ackerfläche– doch schon bald könnten hier im Anschluss an das Wohnhaus Alte Heerstraße 19 (Bundesstraße 1) gegenüber der Aral-Tankstelle eine neue Gewerbefläche ausgewiesen werden.

veröffentlicht am 13.05.2018 um 17:33 Uhr
aktualisiert am 14.05.2018 um 17:40 Uhr

Auf diesem Acker neben der B1 soll ein Gewerbegebiet entstehen.
Joachim Zieseniß

Autor

Joachim Zieseniß Reporter Coppenbrügge-Salzhemmendorf zur Autorenseite
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Auf dem Areal soll ein weiterer Lebensmittel-Versorger und eine Verkaufsniederlassung des erfolgreichsten Drogeriemarktes Deutschlands entstehen. Die Betreiber beider Unternehmen haben ihr Interesse angemeldet. Vermessungen des Baugebietes haben bereits stattgefunden. Die Coppenbrügger Politik wird sich mit den Planungen nach der Sommerpause im August beschäftigen, um die Neuansiedlungen unterschriftsreif zu machen, kündigte Verwaltungschef Hans-Ulrich Peschka an. Ansonsten wurde über das Projekt vorerst noch Stillschweigen vereinbart.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?