weather-image
33°

Mittel aus Leader und Bingo-Umweltstiftung

Naturfreunde wollen Erlebnispfad anbieten

Lauenstein (hen). Das vom Naturfreundeverein betriebene Naturfreundehaus Lauen-stein soll noch attraktiver werden. Der Verein plant einen 1,6 Kilometer langen Naturerlebnispfad. Der größte Beherbergungsbetrieb im Flecken Salzhemmendorf bietet neben den Übernachtungen schon jetzt verschiedene ergänzende Angebote wie beispielsweise Hochseilgarten oder Fahrradverleih. Für den „Interaktiven Naturerlebnispfad“ sollen Fördergelder fließen. Das entsprechende Leader-Projekt ist durch die Lokale Aktionsgruppe bereits bewilligt, auch Mittel der Bingo-Umweltstiftung stehen zur Verfügung. Bei Leader-Projekten wird die finanzielle Beteiligung der jeweiligen Kommune vorausgesetzt, in diesem Fall sind 1806 Euro als Anteil des Fleckens Salzhemmendorf eingeplant. Dieser Betrag müsste im Haushalt 2012 noch zur Verfügung gestellt werden. Mit dem Thema befasst sich der Ausschuss für Kultur und Tourismus am Montag, 23. Januar. Die Sitzung beginnt um 18 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses.

veröffentlicht am 21.01.2012 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 30.10.2016 um 19:21 Uhr

270_008_5158937_lkcs103_2101.jpg
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Das Naturfreundehaus in Lauenstein will sein Angebot erweitern.

Foto: Archiv



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?