weather-image
26°

Nach der Hymne für Enke wurde sie überrannt

Harderode (ist). Sonntag, 15. November 2009, als Hannover wie paralysiert schien, während Tausende in Schwarz auf dem Weg zum Stadion der Roten waren; auf den Tag genau heute vor drei Jahren. Und als Alina dort anfing zu singen, hatte auch der letzte harte Fan des runden Leders feuchte Augen. „96 – alte Liebe“, sang sie – zum zweiten Mal an dieser Stelle.

veröffentlicht am 14.11.2012 um 16:53 Uhr
aktualisiert am 30.10.2016 um 00:41 Uhr

Drei Jahre nach der Trauerfeier für Robert Enke im 96-Stadion: Alina und Michael bei der Probe von Ladybirds, ihrem ersten eigenen Song. Foto: ist


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?