weather-image
13°

Konzert am 1. März in Coppenbrügge

Musik in der Kirche

Coppenbrügge (red). Ein besonderer Hörgenuss erwartet die Zuhörer am Sonntag, 1. März, in Coppenbrügge. Marie Awadis (Klavier) und Carsten Bethmann (Klarinette, Saxofon) laden ein zu einem gemeinsamen Konzert. Sie lernten sich im Juni 2008 bei einer Veranstaltung kennen, dieses erste Zusammenspiel motivierte die beiden, als Duo weiterzuarbeiten.

veröffentlicht am 17.02.2009 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 02.11.2016 um 12:41 Uhr

270_008_4063004_lkcs104_18.jpg
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Marie Awadis‘ Anliegen, ihren klassischen Hintergrund mit der Musik ihrer armenischen Herkunft zu verbinden, trifft dabei auf Carsten Bethmanns Erfahrungen mit Jazz und improvisierter Musik. Da er sich auch mit türkischer Musik beschäftigt hat, bewegen sich beide Musiker zwischen der westlichen und der orientalischen Welt. Daraus resultiert ein Programm ganz eigener Handschrift.

Zu hören sind neben traditionellen armenischen Stücken eigene Kompositionen sowie Werke von Maurice Ravel, Eugène Bozza, Benny Golson und Bill Evans.

Das Konzert beginnt am Sonntag, 1. März, um 17 Uhr im Gemeindehaus in Coppenbrügge.

Der Eintritt zu dieser Veranstaltung ist frei, Spenden werden erbeten.

Marie Awadis (Klavier) und Carsten Bethmann (Klarinette, Saxofon) gastieren am 1. März in Coppenbrügge.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt