weather-image
Schminkkurs vermittelt den richtigen Umgang mit Make-up / Einziges Angebot speziell für Mädchen

Mit Rouge werden aus Teenies junge Damen

Salzhemmendorf (top). Zielsicher greift Nele in die Auswahl der Farbpalette mit Rouge, die auf dem Tisch mit reichhaltigem Zubehör für die Schönheitspflege vor ihr steht. Dezent schimmernde Beigetöne, bonbonfarbenes Rosé oder auch sanfte, aber dennoch ausdrucksstark leuchtende Rottöne – die Auswahl ist groß. Doch die 13-Jährige beweist bei der Auswahl des Farbtons bei der Ferienpassaktion „Dezent schminken“ ein gutes Händchen. Ein warmer Braunton hat es der Lauensteinerin angetan. Die Kosmetikerin Sandra Schumacher bestätigte Nele in ihrer Auswahl, schließlich sei sie vom Typ her schon recht dunkel und ein Rouge in Karamell komme bei ihr gut zur Geltung.

veröffentlicht am 24.07.2009 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 02.11.2016 um 01:41 Uhr

Nele (li.) und Joanne üben sich darin, Rouge aufzutragen –
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Und der Schminkkurs kam nicht nur bei Nele, sondern auch den anderen neun Mädchen im Alter von 12 bis 14 Jahren sehr gut an. Die Idee zur Umsetzung dieser Aktion lieferten die Gewinner des kommunalen Jugendpreises. Und das war ein Volltreffer. Angebote speziell für Mädchen und Jugendliche waren auch in der Politik Thema, denn solche gab es im Rahmen des Ferienpasses bisher nur bedingt. Der Kurs „Dezent schminken“ ist das erste Angebot seiner Art, dass sich nur um Bedürfnisse von Mädchen kümmert. Ein entsprechendes Angebot war den Organisatoren daher wichtig.

Nach einer umfassenden Beratung, einer Hautanalyse sowie dem Reinigen des Gesichtes und der anschließenden Pflege begaben sich die „jungen Damen“ daran, sich eingehend mit den Materialien und Kosmetikprodukten zu beschäftigen. „Sich zu schminken und Make-up aufzutragen, bedeutet Schönheitsfehler zu kaschieren und Pluspunkte hervorzuheben“, betonte Sandra Schumacher. Zudem sei es wichtig, sich nicht zu stark zu schminken, sonst sehe es eher künstlich oder gar total übertrieben aus, mahnte die Kosmetikerin.

Schminken ist Übungssache

Bei einem Blick auf den Tisch, vollgepackt mit unterschiedlichstem Zubehör und Materialien, bekamen die Mädchen ganz große Augen. Pinsel, Applikatoren, Schwämmchen, verschiedenste Farbpaletten mit Lippenstiften, Rouge oder Lidschatten sowie eine reichhaltige Auswahl an Cremes und Make-up. „Zu Hause nehme ich sonst nur Mascara“, bekennt Hanna Müller. Die 14-Jährige war von der großen Auswahl an Kosmetikprodukten beeindruckt. Unter den wachsamen Augen von Sandra Schumacher schminken sich die Mädchen selber und lernen so, ein Gespür für die richtigen Farben und Farbkombinationen zu bekommen. „Schließlich muss auch das Schminken geübt werden“, fügte die Inhaberin des gleichnamigen Salzhemmendorfer Kosmetikstudios hinzu. Doch die zehn Mädchen sind allesamt wahre Naturtalente. Eifrig pinseln, tupfen und cremen sie. Für Joanne Osterloh war der Schminkkurs eine tolle Erfahrung. „Den richtigen Umgang im dezenten Schminken zu lernen, finde ich sehr wichtig“, sagte die 13-jährige Hemmendorferin frisch und strahlend, aber dennoch natürlich geschminkt, nach dem für alle sehr interessanten Kurs.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt