weather-image
23°

Madlen Hasenbruch will Fluglotsin werden

Salzhemmendorf (sam). Madlen Hasenbruch aus Salzhemmendorf macht etwas sehr Ungewöhnliches für eine Frau: Sie seit eineinhalb Jahren eine Ausbildung zur Fluglotsin bei der Deutschen Flugsicherung (DFS). Die 22-Jährige machte 2006 in Salzhemmendorf ihr Abitur, und kam zufällig auf die Idee, Fluglotsin werden zu wollen. „Fliegerei war nie mein Hobby.“ Madlen sah während der Abiturzeit einen Bericht in einem Berufswahlmagazin und beschloss, sich zu bewerben.

veröffentlicht am 03.03.2009 um 13:00 Uhr
aktualisiert am 02.11.2016 um 12:21 Uhr

„Man wird in jeder Hinsicht gefordert.“ Madlen Hasen
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Der Beruf ist extrem anspruchsvoll, weil Fluglotsen vieles gleichzeitig tun müssen: Sie stehen in Funkkontakt mit den Flugzeugen, beobachten dabei die Flugbewegungen der andere Flugzeuge auf dem Radarbildschirm und übernehmen die Flugzeuge aus den angrenzenden Sektoren. Sie weisen jedem Flugzeug in dem jeweiligem Sektor, einem bestimmten Luftraum, Flughöhe und -geschwindigkeit zu. Madlen Hasenbruch: „Man wird in jeder Hinsicht gefordert.“ Fluglotsen arbeiten immer zu zweit, einer telefoniert mit den Kollegen der anderen Sektoren, der andere beobachtet den Bildschirm und kommuniziert mit den Piloten.

Bedingt durch das hohe Anforderungsprofil sucht die DFS dringend Bewerber. Denn zu den schon genannten Anforderungen kommen auch zahlreiche formale Voraussetzungen wie Abitur, ein Höchstalter von 24 Jahren, einwandfreies Farbsehen und sehr gutes Hörvermögen. Nur etwa sieben Prozent der Bewerber schaffen den einwöchigen Test in Hamburg, die Ausbildung selbst schaffen etwa weitere 25 Prozent nicht.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?