weather-image
17°

Zurzeit Bauarbeiten an der L 462 / Brücke wird instandgesetzt

Lückenschluss im Radwegenetz

Salzhemmendorf/Ockensen (gök). Auf der Landesstraße 462 – Ortsverbindung von Salzhemmendorf nach Thüste – ist seit Wochenbeginn zwischen Levedagsen und Ockensen mit Behinderungen zu rechnen. Eine Ampelanlage sorgt dafür, dass die Bauarbeiten für den Radweg von Salzhemmendorf nach Wallensen reibungslos vonstattengehen können. Weiterhin finden Brückeninstandsetzungsarbeiten in Höhe des alten Levedagsener Bahnhofes – in der Bevölkerung auch „Schwarzer Bär“ genannt – statt; dort, wo die Landesstraße 462 die Thüster Beeke überquert.

veröffentlicht am 19.10.2010 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 01.11.2016 um 00:21 Uhr

Eine Ampel regelt am alten Levedagsener Bahnhof wegen der Bauste
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Für die Arbeiten an der Brücke wird die Fahrbahn halbseitig gesperrt und der Verkehr mit einer Ampelanlage geregelt. Zeitgleich wird mit dem Bau des Radweges begonnen. Der Bau des Radweges verläuft parallel zur Fahrbahn, teilweise in der Böschung von der Fahrbahn abgesetzt. Dazu ist ebenfalls streckenweise eine halbseitige Sperrung mit Ampelanlage notwendig, wodurch Behinderungen und kurze Wartezeiten nicht ausgeschlossen werden können. Der Radweg soll bis Frühjahr 2011 fertig sein. Die Gesamtkosten der Baumaßnahme betragen rund 350 000 Euro und werden zum überwiegenden Teil vom Land Niedersachsen getragen.

Mit der Fertigstellung des Radweges ist dann auch der östliche Teil der Gemeinde sicher per Fahrrad zu erreichen und touristisch an den Rest angebunden.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?