weather-image
11°

Literarische Spurensuche führt nach Wallensen

Wallensen (gök). Kein Wallenser konnte ahnen, dass der Umzug eines renommierten Literaturwissenschaftlers von Düsseldorf nach Bochum für eine kulturelle Sensation in dem kleinen Ort am Rande des Landkreises sorgen würde. Der Autor B. Traven war bislang ein literarisches Geheimnis - und die Aufdeckung seiner Identität eine echte Detektivarbeit. Bekannt ist von ihm, dass der Schriftsteller bis zu seinem Tod am 26. März 1969 in Mexiko lebte und unter diversen Pseudonymen vor allem sozialkritische Abenteuerromane Romane veröffentlichte, die weltweit Anerkennung erhielten. Seine wahre Identität und Herkunft hat B. Traven zeitlebens verborgen gehalten. Doch nun ist klar: B. Traven ist ein Schriftsteller aus Wallensen.

veröffentlicht am 02.04.2009 um 13:30 Uhr
aktualisiert am 02.11.2016 um 09:41 Uhr

B.Traven


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt