weather-image

Lindenbrunn wird zum Parkinson-Schwerpunktzentrum

Coppenbrügge. In der gesamten Bundesrepublik gibt es nur wenige Kliniken, die sich auf die Diagnose und Behandlung von Parkinson spezialisiert haben. Umso bedeutender ist es, dass das Krankenhaus Lindenbrunn in Coppenbrügge seit Kurzem zu diesen besonderen Kliniken gehört: Unter der Leitung von Prof. Dr. Christian Winkler PhD wurden in den vergangenen Monaten die Diagnose-, Behandlungs- und Therapiemöglichkeiten für Patienten mit Parkinson ausgebaut und als Schwerpunkt in der neurologischen Abteilung etabliert. Patienten in allen Phasen der Erkrankung werden nun von speziell ausgebildetem Fachpersonal behandelt und betreut.

veröffentlicht am 18.12.2013 um 13:17 Uhr
aktualisiert am 28.10.2016 um 22:41 Uhr

Lindenbrunn: Hier soll Parkinson-Patienten in allen Stadien geholfen werden.


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen

Anzeige
Anzeige
Kontakt
Redaktion
E-Mail: redaktion@dewezet.de
Telefon: 05151 - 200 420/432
Anzeigen
Anzeigen (Online): Online-Service-Center
Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
Abo-Service
Abo-Service (Online): Online-Service-Center
Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt