weather-image
Traditionsveranstaltung lockt mit Tombola, Musik und Aufführungen

Lichterfest mit „Fiasko“

OSTERWALD. Im vergangenen Jahr organisierten die Sportfreunde Osterwald erstmals das Lichterfest 2.0, das zumindest vom Namen her an das alte Lichterfesfest erinnerte. Bei der Neuauflage holte man kommerzielle Anbieter mit ins Boot, die sich zumindest um das kulinarische Wohl der Besucher kümmern sollten.

veröffentlicht am 16.05.2018 um 15:32 Uhr

Heizt beim Lichterfest ein: die Band „Das Fiasko“. Foto: pr
Avatar2

Autor

Christian Göke Reporter
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Da im vergangenen Jahr das neue Konzept sehr gut ankam, wird man das Fest nun in dieser bewährten Form wiederholen. „Auch dieses Jahr arbeiten wir wieder mit verschiedenen Anbietern für das leibliche Wohl zusammen“, so der Vereinsvorsitzende der Sportfreunde Marc Bruns. Erneut wird sich besonders die Fußballsparte der Sportfreunde neben den anderen Helfern im Verein um den Auf- und Abbau, die Organisation sowie das Besetzen der Getränkestände kümmern.

Beginnen wird das Fest am Pfingstsamstag, 19. Mai, mit einem Familienfest am Nachmittag ab 14 Uhr. Geboten werden neben einer großen Kaffeetafel für die Erwachsenen wieder ein Kinderflohmarkt, ein Auftritt der Sportfreunde-Kindertanzgruppe, ein Auftritt der Trommelgruppe von der Grundschule Oldendorf, die große Hüpfburg der Stadtwerke Weserbergland sowie die große Tombola mit 600 Preisen.

Nach wie vor ist geplant, dass man für das Fest keinen Eintritt verlangt. Allerdings wird um eine Eintrittsspende gebeten. Freuen würden sich die Organisatoren, wenn die Einwohner aus Osterwald ihre Grundstücke auch etwas mit Lichterketten oder vergleichbarem schmücken, damit das Flair des Lichterfestes wieder schnell da ist.

Ein besonderes Schmankerl bieten die Sportfreunde am Abend für die Partygäste. Mit der NDR 2-Sommertourband „Das Fiasko“ können die Sportfreunde einen Hochkaräter in Osterwald beim Lichterfest 2.0 begrüßen, die ab 20 Uhr mit einer Mischung aus Schlager, Rock und aktuellen Hits die Besucher unterhalten. Vor der Liveband wird um 18 Uhr schon DJ MJ Music aus Pattensen für Stimmung sorgen und auch ab Mitternacht bis zum Ende passende Musik auflegen.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt