weather-image
22°
×

„Keine Basis mehr für Zusammenarbeit“

Langjährige Trainer kehren DLRG Coppenbrügge den Rücken

COPPENBRÜGGE. Der Haussegen bei der DLRG Coppenbrügge hängt schief: Am 13. November haben die langjährigen Schwimmtrainer Thomas Jäger und Mirko Kühne ihren Rücktritt erklärt. Grund sei ein zerstörtes Vertrauensverhältnis zum Ersten Vorsitzenden, sagen sie. Die Eltern möchten nun wissen, wie es weitergeht.

veröffentlicht am 29.11.2016 um 11:21 Uhr
aktualisiert am 29.11.2016 um 18:00 Uhr

Michael Zimmermann

Autor

Gastautor zur Autorenseite
Angebot auswählen und weiterlesen. DWZ +

Tagespass

24h Zugang

  • de+-Artikel und Smart-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Kompakt
  • de+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen
  • jederzeit monatlich kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die DEWEZET-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige