weather-image
13°
Am Quanthof wird bereits nachgebessert

Landkreis verspricht: Hochwassergefahr gebannt

Benstorf/Quanthof. Beim letzten Hochwasser betrachteten die Anwohner am Quanthof das steigende Wasser mit Sorge: Sie befürchteten, dass die Entlastung der Saale durch einen Bypass zum Mühlenbach nicht richtig funktionieren würde. Die Gefahr sei jedoch gebannt, verspricht nun der Landkreis.

veröffentlicht am 29.06.2013 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 29.10.2016 um 10:21 Uhr

Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Nachdem die Untere Naturschutzbehörde erfahren habe, dass eine starke Verlandung im Bereich Saale-Abschlag/Mühlengraben festzustellen sei, habe man mit dem Unterhaltungsverband erforderliche Maßnahmen besprochen. Ein Bagger sei bereits im Einsatz gewesen, um die Verlandungen zu beseitigen und die Abschlagschwelle in der Saale nachzubessern. „Wir gehen davon aus, dass nun durch die nochmalige Nachbesserung die Probleme langfristig beseitigt werden konnten“, sagt Rainer Halbauer vom Kreis.ch



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare