weather-image

Kultusminister hat geantwortet

Land bewilligt Geld für Krippenbau in Bisperode

BISPERODE. Gute Nachrichten für den Flecken Coppenbrügge: Nach dem Brandbrief von Bürgermeister Hans-Ulrich Peschka hat der Niedersächsische Kultusminister Grant Hendrik Tonne nun ein positives Antwortschreiben an die Coppenbrügger Verwaltung geschickt. Die Krippe in Bisperode kann gebaut werden.

veröffentlicht am 10.01.2020 um 16:00 Uhr

Ruhe- und Schlafräume werden auch in der neuen Krippe untergebracht. Foto: Pixabay
Karen Klages

Autor

Karen Klages Reporterin zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt