weather-image
14°
Auf der „Terrasse mit Weitblick“: Zehn kreative Osterwalder stellen ab 3. August aus

Kunst zwischen Himmel und Erde

OSTERWALD. Zu den schönsten Plätzen zählen die Osterwalder die 2016 eingeweihte „Terrasse mit Weitblick“ im Eingangsbereich der Christus-Kirche. Zwei Bänke laden nicht nur zum Klönen ein – auch gute Einfälle werden an dem Ort geboren. So entstand die Idee, die Terrasse mit einer Kunstausstellung noch mehr in den Fokus zu rücken.

veröffentlicht am 12.07.2018 um 12:34 Uhr

Kunstschaffende aus Osterwald organisieren mit dem Kirchenvorstand die Ausstellung „Kunst zwischen Himmel und Erde“ auf der „Weitblickterrasse“. Foto: sto
Stolte Christiane

Autor

Christiane Stolte Reporterin
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Gedanklich wurde ein Mosaiksteinchen nach dem anderen zusammengefügt, und jetzt ist es vollendet, das fertige „Bild“. Von Freitag, 3. August, bis Sonntag, 5. August, werden zehn Kunstschaffende aus Osterwald auf der Terrasse und im Inneren der Kirche ihre Arbeiten der Öffentlichkeit präsentieren. Die Ausstellung wird unter das Motto „Kunst zwischen Himmel und Erde“ gestellt.

Zu sehen sind Acrylmalereien von Jule Ehlers-Juhle, Tonplastiken von Heide Friedrich, Pastellmalerei von Hartmut Friedrich, Druckgrafiken von Marlen Hacker, Skulpturen aus Stein und Holz von Olaf Jacobs, Schmuck und Acrylmalerei von Maria Kaluza, Installationen von Sabine Opiela, Fraktale von Heike Scholz, Keramikarbeiten von Pia Stock sowie Ölmalereien von Michael Wagner.

Zum Auftakt der dreitägigen Veranstaltung wird am Freitag um 8.45 Uhr zu einem „Kirchenfrühstück mit Kunstbetrachtung“ ins Pfarrhaus eingeladen. Um 17 Uhr ist ein Konzert in der Kirche mit dem Blockflötenensemble „FLUTE inTAKT“ aus Ilten unter der Leitung von Ulrike Bartel zu hören. Anschließend wird die Ausstellung auf der „Weitblickterrasse“ offiziell eröffnet.

Am darauffolgenden Samstag ist die Ausstellung von 13 bis 18 Uhr geöffnet. Sie wird musikalisch begleitet von Henrietta Wehling aus Osterwald. Am Sonntag ist die Ausstellung nach einem Gottesdienst mit Pastor Tetje Limmer und einem Imbiss bis um 18 Uhr zu sehen. Der Eintritt ist an allen Tagen frei. „Die Veranstalter würden sich jedoch über eine Spende freuen“, so Regina Freimann-Brandt vom Kirchenvorstand.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare