weather-image

„Artes Wesera“ plant im Besucherbergwerk Osterwald Ausstellung unter Tage / Erste Ideen entwickelt

Kunst mit Taschenlampe und Helm entdecken

Osterwald (sto). Es muss nicht immer die klassische Galerie sein. Kunst fühlt sich auch an ausgefallenen Orten wohl, wie „Artes Wesera“ im vergangenen Jahr mit der Ausstellung in der ehemaligen Rotationshalle der Dewezet bewiesen hat. Im Frühjahr 2013 möchte die „Interessengemeinschaft für Kunstschaffende im Weserbergland“ ihre vielfältigen Arbeiten erneut an einem ungewöhnlichen Platz präsentieren. Die Wahl fiel auf einen Ort, der nicht nur für die Künstler selbst ein Abenteuer sein wird, sondern auch für die Besucher, müssen sie doch drei Dinge erfüllen, bevor sie sich auf das Erlebnis „Kunst“ einlassen: warme Kleidung, festes Schuhwerk und Sicherheitshelme. Denn: Die Ausstellung findet „unter Tage“ in der faszinierenden Welt des Besucherbergwerks Osterwald statt.

veröffentlicht am 15.09.2012 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 30.10.2016 um 02:21 Uhr

270_008_5825124_lkcs103_1509.jpg


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt