weather-image
23°

Kulturelles Zentrum als Mittelpunkt des Dorfes

Wallensen (gök). Wer das Haus im Mühlenwall, im historischen Ortskern von Wallensen, direkt nach dem Kauf sah, brauchte schon sehr viel Fantasie, um sich vorzustellen, dass hier einmal ein schmuckes kulturelles Zentrum entstehen könnte. Drei Jahre dauerten Aufräumarbeiten, Planung und der Umbau, bis das „Haus an der Stadtmauer“ jetzt eingeweiht werden konnte.

veröffentlicht am 16.01.2011 um 19:09 Uhr
aktualisiert am 31.10.2016 um 18:41 Uhr

Haus an der Stadtmauer
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Wallensen (gök). Wer das Haus im Mühlenwall, im historischen Ortskern von Wallensen, direkt nach dem Kauf sah, brauchte schon sehr viel Fantasie, um sich vorzustellen, dass hier einmal ein schmuckes kulturelles Zentrum entstehen könnte. Drei Jahre dauerten Aufräumarbeiten, Planung und der Umbau, bis das „Haus an der Stadtmauer“ jetzt eingeweiht werden konnte. Erfreulich war, dass beim Vereinsprojekt viele Helfer und örtliche Handwerker Hand in Hand arbeiteten und die Dorfgemeinschaft noch weiter vertieft wurde. Das Projekt verursachte so viel Aufmerksamkeit, dass das niedersächsische Landesamt für Denkmalpflege im Herbst 2008 die angrenzende historische Stadtmauer als Einzelbaudenkmal ins Verzeichnis der Kulturdenkmale aufnahm.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?