weather-image
15°

In der Werkstatt von Gerhard Meyer

Kleine Schmuckstücke aus Abfallholz: Thüster Holzwurm sehr gefragt

THÜSTE. Den Spitznamen hat er weg: „Holzwurm.“ Holz ist seine Leidenschaft, mit Holz kreativ zu arbeiten sein Hobby. Und seine Werke sind gefragt. Zu Besuch in der Werkstatt von Gerhard Meyer.

veröffentlicht am 07.12.2017 um 20:00 Uhr

Gerhard Meyer bei der Arbeit: Hier fertigt er aus Abfallholz eine Stehlampe. Aus Holz hat er auch das Symbol für Yin und Yang (Foto rechts), Begriffe aus der chinesischen Philosophie, erschaffen. Foto: gök
Avatar2

Autor

Christian Göke Reporter


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt