weather-image

Gemeinde Salzhemmendorf will Zusammenarbeit um drei Jahre verlängern

Klares Votum für GeTour

Salzhemmendorf/Benstorf. Gemessen an den Durchschnittswerten der vergangenen drei Jahre werden jährlich in der Region Salzhemmendorf rund 28 000 Übernachtungsgäste verzeichnet. Laut einer Statistik der GeTour GmbH Bad Münder bedeutet das einen Umsatz von mehr als zwei Millionen Euro brutto jährlich. Von den Nettoprimärumsätzen fließen somit etwa 2,5 Prozent als Steuereinnahmen unmittelbar an die Kommunen zurück. Da Privatvermieter in dieser Statistik nicht enthalten sind, sondern lediglich Betriebe mit mindestens zehn Betten, liegt die Gesamtübernachtungszahl vermutlich höher. In welcher Höhe, kann nicht festgestellt werden, da es keine Statistik zur Anzahl der Privatvermietungen gibt. Hinzu kommen die Tagesgäste. Wie viele das sind, kann ebenfalls nicht belegt werden. „Fakt aber ist eine steigende Tendenz“, betont Thomas Slappa, Leiter Tourismus und Veranstaltungsmanagement. Zu dieser Erkenntnis sei die GeTour durch Anfragen in der Gastronomie und bei Veranstaltern gelangt.

veröffentlicht am 23.04.2015 um 21:00 Uhr
aktualisiert am 27.10.2016 um 16:41 Uhr

270_008_7708979_lkcs101_2404.jpg

Autor:

Christiane Stolte


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt