weather-image

Fusion auch bei den Finanzen vollzogen

Kirchenkreise beenden ihre Doppelstrategie

Coppenbrügge/Salzhemmendorf. „Nicht Zahlen, sondern der Geist bestimmt unser Tun“, gab der Vorsitzende des Kirchenkreistages Hildesheimer Land-Alfeld, Christoph Bauch, die Richtung bei der Verabschiedung des Haushaltsplans für die Jahre 2013 und 2014 vor. Mit einem Gesamtvolumen von über 16,3 Millionen Euro hat sich der Etat gegenüber den Vorjahren verdoppelt. Grund dafür ist die Trägerschaft für die 21 evangelischen Kindertagesstätten zwischen Coppenbrügge und Söhlde, die der Kirchenkreis im vorigen Jahr übernommen hat. Die Kitas schlagen mit rund acht Millionen Euro zu Buche.

veröffentlicht am 04.07.2013 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 29.10.2016 um 09:41 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt