weather-image
22°

Kerniges Dorf – auch ohne Wettbewerb

Osterwald (sto). Mit dem bundesweiten Wettbewerb „Kerniges Dorf – Ortsgestaltung durch Innenentwicklung“ sollen Dörfer mit weniger als 5000 Einwohnern in ihrem Ortskern gestärkt, belebt und attraktiver gestaltet werden. Auch unter Berücksichtigung des demografischen Wandels. „Wieder ein Wettbewerb mehr, der den Bürgern aufgedrückt wird“, meinen die Mitglieder des Ortsrats Osterwald. Sie setzen auf Eigeninitiative und Einbeziehung der Bewohner. Auch ohne Teilnahme an dem Wettbewerb soll gemeinsam ein „kerniges Augenmerk“ auf den Bergort gelegt werden.

veröffentlicht am 17.06.2013 um 13:55 Uhr
aktualisiert am 29.10.2016 um 10:41 Uhr

Osterwald soll schöner werden und eine verbesserte Infrastruktur bekommen. sto
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
Anzeige
Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen

Anzeige
Kommentare