weather-image
16°

Ortsrat befasst sich mit dem Thema

Keine Verbesserung der Verkehrssituation in Sicht

OLDENDORF. Viel Durchgangsverkehr, viele Lkw und einige wenige Passanten, die sich an der stark frequentierten Ortsdurchfahrt gut in Acht nehmen müssen. Das ist zusammengefasst die Konstellation, die Oldendorf seit Jahren zu schaffen macht – seitdem insbesondere der Lkw-Verkehr zur Firma Logocos zugenommen hat. Eine bauliche Veränderung, die die Verkehrssituation beruhigen könnte, ist noch immer nicht in Sicht, obwohl sie immer wieder gefordert worden war.

veröffentlicht am 10.10.2019 um 12:02 Uhr
aktualisiert am 10.10.2019 um 19:10 Uhr

Den Durchgangsverkehr in Oldendorf nehmen Einwohner als Belastung wahr. Foto: jsp
Jens Spickermann

Autor

Jens Spickermann Reporter / Newsdesk zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt