weather-image
13°

Kamera bringt böse Überraschung ans Licht

Salzhemmendorf (hen). Der Regenwasserkanal in Wallensen im Bereich der Straße „Glocksee“ ist so marode, dass er komplett erneuert werden muss. Das hat eine Kamerabefahrung ans Tageslicht gebracht. Für die Gemeinde ist das Ergebnis eine böse Überraschung.

veröffentlicht am 22.06.2012 um 13:04 Uhr
aktualisiert am 30.10.2016 um 08:21 Uhr

Bevor die Deckschicht der Straße saniert werden kann, muss erst der gesamt Kanal modernisiert werden. Foto: hen
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Die Untersuchung wurde in Zusammenhang mit der Oberflächensanierung der Straße „Glocksee“ vorgenommen – vorsichtshalber wurde der Zustand des Kanals überprüft. Der gesamte Kanal ist abgängig und muss ebenfalls saniert werden, inklusive der Hausanschlüsse und der Straßeneinläufe.

Die Kosten für die Kanalsanierung betragen rund 261 000 Euro, 50 000 Euro kommen für eine neue Deckschicht der Straße noch oben drauf.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt