weather-image
24°

Julia Gedeion kehrt im August aus Bolivien zurück

Diedersen/Bolivien (hen). Wie schnell doch ein Jahr vergeht: Am 18. August kehrt Julia Gedeon aus Bolivien wieder in ihre Heimat Diedersen zurück. Im Gepäck wird sie dann vor allem viele Eindrücke aus einer anderen Welt haben; Erlebnisse und Erfahren, die nicht nur die Reise, sondern ihr Leben prägen dürften.

veröffentlicht am 03.07.2009 um 14:51 Uhr
aktualisiert am 02.11.2016 um 02:41 Uhr

gedeon
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Diedersen/Bolivien (hen). Wie schnell doch ein Jahr vergeht: Am 18. August kehrt Julia Gedeon aus Bolivien wieder in ihre Heimat Diedersen zurück. Im Gepäck wird sie dann vor allem viele Eindrücke aus einer anderen Welt haben; Erlebnisse und Erfahren, die nicht nur die Reise, sondern ihr Leben prägen dürften. „Ich freue mich schon sehr auf zu Hause, auf meine Familie, meine Freunde und das deutsche Essen. Bei dem Gedanken, bald zu gehen, fällt es mir schon auch recht schwer“, schreibt sie der Dewezet per Mail. Die 20-Jährige lebt und arbeitet seit zehn Monaten in Santa Cruz im Osten Boliviens, um dort ein Freiwilliges Soziales Jahr zu absolvieren.
 Der Start in „mein neues Leben“, wie sie es selber nennt, „war schon bei der Ankunft geprägt von großer Aufregung“. Die politischen Unruhen gleich zu Beginn ihres Aufenthalts waren erschreckend, „aber das hat sich zum Glück wieder gelegt“.
 Julia Gedeon war im September 2008 nach ihrem Abitur im Juni am Fachgymnasium für Gesundheit und Soziales der Elisabeth-Selbert-Schule in Hameln nach Bolivien gegangen. „Die Zeit hier ist unfassbar schnell vergangen und wird für mich unvergessen bleiben. Ich habe Höhen und Tiefen durchlebt und bin an manch eine meiner Grenzen gestoßen. Aber trotz allem genieße ich all das hier in vollen Zügen und möchte keines meiner Erlebnisse missen müssen“, bilanziert die angehende Studentin.

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare