weather-image

Für Albert Heise ist das Dorf eine „Schatztruhe voller Erinnerungen“

Jedes Foto erzählt in dem Kalender eine eigene Geschichte

Hemmendorf (sto). Warum in die Ferne schweifen? Das Gute liegt so nah. Bei Albert Heise liegt es sogar beinahe vor der Haustür. In jedem Winkel seines Wohnorts sind interessante Fotomotive und Geschichten verborgen. Keine von besonderer Brisanz, sondern ganz normale Alltagsgeschichten mit ganz normalen Menschen. Und deshalb findet sie auch nicht jeder. Heise jedoch, seit Jahrzehnten ausgestattet mit einem „Chronisten-Blick“, erspäht sie überall und hält viele Begebenheiten in Wort und Bild fest. „Hemmendorf ist für mich eine Schatztruhe voller Erinnerungen“, sagt er.

veröffentlicht am 06.10.2010 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 01.11.2016 um 00:41 Uhr

„Gruppenbild mit Pferd“: Das Foto aus dem Jahr 1928


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt