weather-image
13°

In die Turnhalle statt ins Gotteshaus

Wallensen (gök). Dort, wo die Menschen zuhause sind, will die Sankt-Martins-Kirchengemeinde Wallensen sie abholen - als Folge leerer Gotteshäuser will sich die Kirche jetzt vor Ort präsentieren. Mit einer besonderen Veranstaltungsreihe in Turn-, Sport- und Mehrzweckhallen.

veröffentlicht am 20.10.2010 um 13:51 Uhr
aktualisiert am 01.11.2016 um 00:21 Uhr

turnhalle
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Wallensen (gök). Dort, wo die Menschen zuhause sind, will die Sankt-Martins-Kirchengemeinde Wallensen sie abholen - als Folge leerer Gotteshäuser will sich die Kirche jetzt vor Ort präsentieren. Mit einer besonderen Veranstaltungsreihe in Turn-, Sport- und Mehrzweckhallen. Unter dem Motto „Gemeinsam Zukunft gestalten“ will die Kirche bewusst zu den Vereinen kommen, damit sich die Mitglieder in ihrer vertrauten Umgebung leichter öffnen können. Man will nicht im typischen Gottesdienst, sondern in vertrauten Gesprächen persönliche Beziehungen aufbauen und so die Menschen in der Kirchengemeinde – über zwei Landkreise verteilt – wieder für die Kirche gewinnen. die Veranstaltungen im Einzelnen finden Sie in unserer Printausgabe.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt