weather-image

Emotional geführte Debatte um die Zukunft der Anlage in Wallensen

In der Bäderfrage schlagen die Wellen hoch

Salzhemmendorf. Die Debatte über die Zukunft der Bäder hatte ihren vorläufigen Höhepunkt erreicht, als Udo Stenger (BWG) in gewohnt unverblümter Art die grundsätzliche Frage nach dem Erhalt der Anlage in Wallensen stellte. Seiner Forderung, Farbe zu bekennen, folgte in der Sitzung am Donnerstagabend zunächst ein in den Raum geworfener Antrag, der Rat möge über die Schließung des Freibades abstimmen. Stenger: „Mal sehen, wie die CDU das sieht.“

veröffentlicht am 14.12.2013 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 31.10.2016 um 13:22 Uhr

270_008_6782181_lkcs111_1412.jpg
Kerstin Hasewinkel

Autor

Kerstin Hasewinkel Stv. Redaktionsleiterin zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt