weather-image

„Unser Dorf liest“: Szenische Lesung stellt Leben und Werk Anton Tschechows vor

Hommage an einen Menschenfreund

Coppenbrügge (sto). Mit einer „Hommage für einen außergewöhnlichen Menschen-freund“ hat die Literatur-Initiative „Unser Dorf liest“ am Freitagabend im evangelischen Gemeindehaus gemeinsam mit dem Publikum einige Stationen aus dem Leben Anton Tschechows besucht. Die Zuhörer wurden mitgenommen auf eine aufschlussreiche Reise, die bei allem Humor aber auch nicht die Schattenseiten des an Tuberkulose leidenden russischen Schriftstellers und Arztes ausließ.

veröffentlicht am 23.03.2009 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 02.11.2016 um 10:21 Uhr

Salka Blötz, Günter Blötz und Boris Schwitalski (v. li.) in &bdq


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt