weather-image
×

Ziel soll Stärkung der Eichen sein

Holzeinschlag löst Empörung aus – Landesforsten verteidigen sich

OSTERWALD. Der Einschlag oberhalb der Heidesiedlung wirkt im ersten Eindruck brachial. Empörte Naturschützer haben sich deshalb an den Vorsitzenden des Nabu Coppenbrügge-Salzhemmendorf gewandt, um ihn auf Forstarbeiten mit ihrer Meinung nach immensem Holzeinschlag aufmerksam zu machen. Das Urteil des Nabu-Mannes: „Wenn man den Holzeinschlag sieht, versteht man die Empörung der Osterwalder Naturfreunde und zweifelt an der Lernfähigkeit verantwortlicher Stellen.“

veröffentlicht am 24.01.2020 um 16:30 Uhr
aktualisiert am 24.01.2020 um 18:20 Uhr

Stolte Christiane

Autor

Christiane Stolte Reporterin


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt