weather-image
27°
Minister Sander sichert nach Kritik Kempes nun 50-prozentige Förderung zu / Vermessung wird übernommen

Hochwasserkonzept soll schnell verwirklicht werden

Salzhemmendorf / Hannover (hen). Das Hochwasserschutzkonzept der Gemeinden im Leinebergland, Salzhemmendorf, Duingen, Delligsen, Gronau, Elze und Alfeld, soll nun schnell verwirklicht werden. Das geht aus einer Presseinformation des Kreises Hildesheim hervor, der die regionale Hochwasserschutzkonzeption für Saale, Glene und Wispe koordiniert. „Nach intensiven Gesprächen mit Umweltminister Hans-Heinrich Sander, dem Landtagsabgeordneten Klaus Krumfuß und Duingens Bürgermeister Wolfgang Schulz ist die Sache auf einem guten Weg“, so Helfried Basse, Dezernent beim Landkreis Hildesheim. Unter der Federführung des Landkreises Hildesheim soll jetzt in enger Abstimmung mit den Landkreisen Hameln-Pyrmont und Holzminden eine Hochwasserkonzeption für die drei Fließgewässer aufgestellt werden. Beteiligt sind die Städte und Gemeinden Duingen, Salzhemmendorf, Alfeld, Gronau, Elze und Delligsen. Nachdem Salzhemmendorfs Bürgermeister Martin Kempe die zeitliche Verzögerung kritisiert hatte, hat der Kreis Hildesheim mit den Gemeinden einen neuen Vorstoß unternommen. In einem Gespräch hätten Krumfuß, Schulz und Basse jetzt die Förderfähigkeit der Konzeption mit dem Ministerium klären können. Danach ist das Land bereit, in eine 50-prozentige Förderung einzusteigen. Wegen des Modellcharakters übernimmt der Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten und Naturschutz die Vermessung der Gewässer. Damit liege die Förderung real „sogar erheblich höher“.

veröffentlicht am 08.09.2009 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 01.11.2016 um 22:41 Uhr

Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare