weather-image
14°

Walpurgisnacht am Samstag

Hexen tanzen in Bessingen

Bessingen. In der Walpurgisnacht verwandelt sich für den Zauberkundigen alles Wasser in Wein. Durch reichhaltige Abwehrriten (Lärm, Hexenausbrennungen, grüne Kränze usw.) soll dem Treiben der Dämonen entgegengewirkt werden.

veröffentlicht am 28.04.2016 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 26.10.2016 um 08:48 Uhr

Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Auch die Bessinger feiern die Walpurgisnacht: „Wir planen wieder eine große Anzahl an Schutzmaßnahmen auf dem Bessinger Grillplatz“, heißt es in der Einladung des Heimatvereins für den 30. April. Los geht es um 18 Uhr auf dem Grillplatz.

Angeboten werden Hexenburger, diverse Fisch- und Fleischspezialitäten sowie neuerdings auch Vegetarisches. Empfohlen wird „das Verköstigen größerer Mengen Bier und Wein“. Die Kinder können sich verkleiden und ums Hexenfeuer tanzen.red



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt