weather-image
Edda und Herbert Krüger in allen Vereinen ihres Heimatortes Diedersen aktiv / Jetzt wird goldene Hochzeit gefeiert

Heute steht einmal das Jubelpaar im Mittelpunkt

Diedersen (red). Die Gratulanten werden sicherlich Schlange stehen, denn Herbert (72) und Edda (67) Krüger sind in Diedersen dank ihres großen Engagements in allen Vereinen keine Unbekannten. Heute stehen einmal sie im Mittelpunkt, denn es ist der Tag ihrer goldenen Hochzeit.

veröffentlicht am 01.12.2010 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 31.10.2016 um 21:41 Uhr

270_008_4413646_lkcs101_0212_1_.jpg
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Kennengelernt haben sie sich beim Tanzen – in der „Klepperbox“ in Heere bei Salzgitter, von wo Edda Krüger – damals hieß sie noch Wittekop – gebürtig stammt. In Heere wurde auch geheiratet.

Herbert Krüger, der in Hünern (Kreis Guhrau/Schlesien) stammt, ist von Beruf Landwirt. 1962 übernahm er die Verwalterstelle beim Landwirt Bartels in Diedersen. Und engagierte sich fortan in den örtlichen Vereinen: dem Heimatverein, dem SC Diedersen, dem Männergesangverein und in der Feuerwehr.

Als Hobbys nennt Herbert Krüger darüber hinaus noch Haus und Garten sowie Schwimmen. Seine Frau Edda ist im Ortsverein des Deutschen Roten Kreuzes aktiv und in der Freizeitgruppe. Außerdem bastelt sie gerne und hält sich mit Walken fit.

270_008_4413648_lkcs102_0212_1_.jpg

Das Paar hat zwei Söhne und fünf Enkel.

Edda und Herbert Krüger – bei ihrer Hochzeit 1960 und heute, 50 Jahre später.Fotos: pr/Wal



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt