weather-image
24°
×

Hartmut Schwarze aus SPD ausgetreten

OLDENDORF/BENSTORF. 35 Jahre gehörte Hartmut Schwarze der SPD an. Umso überraschender war seine Bekanntmachung zu Beginn der Sitzung des Ortsrats Oldendorf, nun aus der Partei ausgetreten zu sein.

veröffentlicht am 16.09.2020 um 15:30 Uhr

„Es waren persönliche Gründe, die mich zu diesem Schritt bewegt haben“, betonte der 68-Jährige im Dorfgemeinschaftshaus Benstorf, wo die Sitzung stattfand. Im Ortsrat Oldendorf bleibt er weiterhin vertreten – als parteiloses Mitglied. Eine nähere Erklärung zu seinem Austritt aus der SPD wollte er nicht geben. Seine kommunalpolitische Tätigkeit möchte der Oldendorfer noch bis zur nächsten Wahl im kommenden Jahr fortführen. „Dann höre ich auf“, betonte er.sto



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen

Anzeige
Kontakt
Redaktion
E-Mail: redaktion@dewezet.de
Telefon: 05151 - 200 420/432
Anzeigen
Anzeigen (Online): Online-Service-Center
Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
Abo-Service
Abo-Service (Online): Online-Service-Center
Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt