weather-image
19°

Salzhemmendorf freut sich auf „Was für ein (Musik-)Theater!“ am 18. Februar

Große Oper in der KGS-Aula

SALZHEMMENDORF. Die große Oper kommt in die Schule am Kanstein – mit Mozart, Verdi und Offenbach. Denn am Sonntag, dem 18. Februar, heißt es um 15 Uhr in der Aula der Schule „Was für ein (Musik-)Theater!“. Die Westfalen Weser Energie-Gruppe bringt das Detmolder Kammerorchester (DKO) und mit ihm ein besonderes Musikerlebnis für die gesamte Familie in die Region.

veröffentlicht am 19.01.2018 um 15:46 Uhr

Bereiten ein großes Musikereignis für Salzhemmendorf in der KGS vor (v.li.): Bürgermeister Clemens Pommerening, Christina Müller, didaktische Leiterin der KGS, Orchester-Manager Max Gundermann undDr. Stephan Nahrath, Geschäftsführer Westfalen Weser E
Joachim Zieseniß

Autor

Joachim Zieseniß Reporter Coppenbrügge-Salzhemmendorf zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt