weather-image
23°

Große Feier mit der blau-weißen Familie

Salzhemmendorf (gök). Großer Bahnhof für Blau-Weiß Hemmendorf-Salzhemmendorf: Aus Anlass des hundertjährigen Jubiläums kommt nicht nur „uns Uwe“, im Vorfeld dieses Jubiläumsspiels am kommenden Sonntag ließ sich die heimische Prominenz sowohl beim Festakt als auch bei der Sportgala zum Auftakt der Feierlichkeiten sehen.

veröffentlicht am 08.06.2009 um 14:55 Uhr
aktualisiert am 02.11.2016 um 04:21 Uhr

blau-weiß
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Salzhemmendorf (gök). Großer Bahnhof für Blau-Weiß Hemmendorf-Salzhemmendorf: Aus Anlass des hundertjährigen Jubiläums kommt nicht nur „uns Uwe“, im Vorfeld dieses Jubiläumsspiels am kommenden Sonntag ließ sich die heimische Prominenz sowohl beim Festakt als auch bei der Sportgala zum Auftakt der Feierlichkeiten sehen. Vorsitzender Tobias Klemp begrüßte in der Aula der KGS viele Erhengäste. Am Tag darauf standen die Mitglieder im Mittelpunkt. Die Sporthalle war gut gefüllt, und die Zuschauer begeisterten sich für die kleinen und großen Darsteller auf dem Hallenboden.

 Beim Festakt wollte Klemp nicht nur in die Vergangenheit blicken, „sondern mit Zuversicht in die Zukunft schauen“. Für den Rückblick hatte er als Festredner den langjährigen Vorsitzenden des Akademischen Turnerbundes, Hansgeorg Kling, eingeladen. Der ging auf die Anfänge des Turnens ein und die Bedeutung von Sport in Gesellschaft und Politik. Hundertmark betonte die Bedeutung des Vereins für den Ort und die Region. Schließlich kratzt Blau-Weiß an der Schallmauer von 1000 Mitgliedern und stellt so den neuntgrößten Verein im Landkreis mit seinen Sparten Schwimmen, Schach, Judo, Fußball, Turnen, Tischtennis und Volleyball.
 Diese Vereinsarbeit eindrucksvoll unter Beweis stellten die Mitglieder bei der Sportgala, bei der Helmut Schehl von Radio Aktiv und Helmut Blaschke, Spartenleiter Tischtennis, durch die Geschichte führten. Jeder Sparte wurde die Gelegenheit gegeben, sich und ihr Angebot vorzustellen. Weiter gehen die Feiern am Wochenende.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?