weather-image

IG Metall Alfeld-Hameln-Hildesheim lädt Politiker zur Diskussion über auskömmliche Rente ein

Gordischen Knoten nicht zerschlagen

LAUENSTEIN. Das Interesse war groß: Bis auf den letzten Platz war der Saal im Naturfreundehaus in Lauenstein, in den die IG Metall Alfeld-Hameln-Hildesheim eingeladen hatte, gefüllt.

veröffentlicht am 03.08.2017 um 17:12 Uhr
aktualisiert am 03.08.2017 um 19:40 Uhr

Gaben Stellungnahmen zur Rente (v.li.): Jutta Krellmann, Michael Vietz, Klaus-Peter Wennemann, Ute Michel und Johannes Schraps. Foto: Wal
Joachim Zieseniß

Autor

Joachim Zieseniß Reporter Coppenbrügge-Salzhemmendorf zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt