weather-image
Zugang aus Sicherheitsgründen gesperrt / Benefizkonzert

Glocke und Kirchturm in Wallensen müssen saniert werden

Wallensen. In der Wallenser Kirche steht die Sanierung von zwei Glocken an – ein dicker Brocken, der bald angepackt werden soll: Der Kirchenvorstandsvorsitzende Wilfried Batke rechnet mit Kosten in Höhe von rund 70 000 Euro, wozu von der Landeskirche nur ein Zuschuss von 2000 Euro zu erwarten ist. Die restlichen Gelder müssen über Sponsoren und Spender zusammengetragen werden, weil die finanziellen Mittel der Wallenser Kirche dafür nicht ausreichen.

veröffentlicht am 28.02.2016 um 14:12 Uhr
aktualisiert am 26.10.2016 um 08:49 Uhr

270_008_7839995_lkcs101_2902.jpg

Autor:

Christian Göke
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Der Kirchenturm ist derzeit für den Zugang aus Sicherheitsgründen gesperrt. „Für die Sanierung des Gebälks rechnen wir derzeit mit Kosten von weiteren 10 000 Euro. Auch eine Statikberechnung ist bereits beantragt, was in Kürze durchgeführt werden soll“, sagt Batke. Der Finanzplan für die Gesamtmaßnahme wird jetzt von der Kirchengemeinde aufgestellt; anschließend soll die Sponsoren- und Spendersuche beginnen. Bisher ist nur ein geringer Betrag an Spenden eingegangen, womit alleine keine Baumaßnahme angefangen werden könnte.

In den vergangenen Jahren haben der Männergesangverein wie andere Chöre Konzerte in der Wallenser St.-Martin-Kirche veranstaltet; die Vereine und Chöre fühlen sich deshalb sehr verbunden und unterstützten sich nach Kräften. Der Männergesangverein will das Vorhaben nun mit anschieben. Er lädt zu einem Konzert in die Martinskirche am Sonntag, 6. März, ab 17 Uhr ein. Gemeinsam mit der Liedertafel Pattensen, dem St.-Martins-Chor und dem Frauenchor Wallensen/ Thüste wollen sie einen Melodienreigen im weiten Rund der Kirche erklingen lassen. Zwischen den gesungenen Stücken der Chöre wird Gudrun Bosman auf der Orgel und Stefan Baum auf dem Klavier spielen. Im vorigen Jahr war der MGV als Gastchor in Pattensen aufgetreten, nun nimmt die Liedertafel an ihrem Konzert teil. Der Eintritt zu dem Benefizkonzert ist frei, jedoch bittet der MGV am Ausgang um eine Spende für die Glockensanierung.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt