weather-image
26°

Glätteunfall: junge Frau schwer verletzt

Behrensen. Bei einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 1 bei Behrensen hat sich am frühen Samstagmorgen eine 19-jährige Fahranfängerin schwerste Verletzungen zugezogen. Alarmierte Feuerwehrkräfte aus Coppenbrügge, Bisperode und Behrensen setzten spezielle Rettungsgeräte ein, um die Verletzte aus dem Fahrzeug befreien zu können. Die Verletzte wurde mit einem Rettungshubschrauber in die Medizinische Hochschule nach Hannover geflogen. Ersten polizeilichen Untersuchungen zufolge soll eine winterglatte Fahrbahn zu dem Unfall geführt haben.  

veröffentlicht am 15.12.2013 um 13:39 Uhr
aktualisiert am 28.10.2016 um 23:21 Uhr

cs unfall
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare