weather-image
19°

Rat schlägt Behörde neue Tempolimits vor

Fuß vom Gas

Coppenbrügge/Salzhemmendorf. Gefährlich oder nicht? Das war die Frage bei einer Begehung möglicher Gefahrenstellen im und um den Flecken, bei der die Politiker von der Polizei beraten wurden. Sechs Straßen nahmen die Zuständigen unter die Lupe. Die Ergebnisse des Ortstermines schlugen sich nun im jüngsten Rat nieder: Das Gremium beschloss, die Straßenverkehrsbehörde auf vier Gefahrenstellen hinzuweisen, damit die Verkehrssituation an diesen Punkten überdacht und gegebenenfalls geändert wird. Auf der Landstraße zur Domäne Eggersen soll beispielsweise, so leitet es der Rat an die Straßenverkehrsbehörde weiter, das Ortseingangsschild weiter in Richtung Salzhemmendorf versetzt werden. Zudem schlägt der Rat vor, die geltende Höchstgeschwindigkeit im bebauten Bereich auf Tempo 70 reduzieren. Auch auf der B1 soll eine Ortstafel versetzt werden sowie ein Fußgängerüberweg mit Ampel geschaffen werden. Des Weiteren sollen die Fahrer auch am Ortseingang Benstorf aus Elze kommend auf die Bremse treten und nur noch 70 Kilometer pro Stunde fahren dürfen. Tempo 50 zwischen Thüste und Wallensen wird es – wie von der Politik zunächst angedacht – nicht geben.jmr

veröffentlicht am 31.10.2014 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 28.10.2016 um 03:21 Uhr

270_008_7534404_lkcs101_3110_1_.jpg
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt